Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo & Pflegespülung

[Review] L’Oréal Paris Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo & Pflegespülung

Elvital Tonerde Absolue Pflegespülung: 1,85/200ml
Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo: 1,85€/250ml
seit Mitte Januar ’16 z.Bsp. in der DM-Drogerie und Rossmann erhältlich

Momentan verwende ich hauptsächlich silikonfreie Haarpflegen und nur in Ausnahmefällen Shampoos mit Silikonen. Es ist nicht so, dass ich Silikone verteufle aber insgesamt habe ich das Gefühl, dass meine Haare die silikonfreien Produkte besser annehmen (Ausnahme OGX). Sie sind deutlich voller als früher und glänzen intensiver. Leider fetten meine Haare jedoch unabhängig von den Pflegeprodukten schnell nach, sodass ich auf die neue Elvital Tonerde Absolue Serie von L’Oréal Paris aufmerksam geworden bin.

Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

Zu der neuen Elvital Tonerde Absolue Serie gehören eine Haarmaske, ein Pflegeshampoo – sowie spülung. L’Oréal gibt an, dass das Haarpflege Trio die Haare von überschüssigem Fett auf der Kopfhaut befreit, die Längen sowie Spitzen intensiv mit Feuchtigkeit versorgt werden. Mich hat dieses Versprechen ziemlich stutzig gemacht, da ich a) mit Tonerde schlechte Erfahrungen durch Garnier gemacht habe und b) es einfach zu schön klingt, als bei grade Male 1,85€ pro Shampoo sowie Spülung wahr zu sein. Aus Skepsis habe ich mir nur das Pflegeshampoo sowie die Pflegespülung gekauft. Nicht unbedingt clever, da der erste Schritt eigentlich die Haarmaske ist. Sie soll der Kopfhaut das überschüssige Fett entziehen, die beiden weiteren Produkte den luftig-leichten Pflege Prozess unterstützen.

Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

Elvital Tonerde Absolue Pflegeshampoo

Da ich die Haarmaske nicht gekauft habe, ist das Haarshampoo mein erster Schritt mit der Tonerde Absolue Serie. An dem Shampoo gefällt mir die Optik und der frische Duft wirklich gut. Außerdem besitzt das Shampoo eine sehr cremige Konsistenz, die sich prima im Haar verteilen lässt. Bis auf eine Haarwäsche (Shampoo+Spülung), nach der meine Spitzen sehr trocken waren, bin ich mit dem Haarshampoo zufrieden. Ich habe das Gefühl, dass besonders meine Haarlängen bei mehrfacher Anwendung von dem Shampoo profitieren. Sie fühlen sich nach den Anwendungen immer sehr fluffig – leicht an.

Elvital Tonerde Absolue Pflegespülung

Elvital Tonerde Absolue Pflegespülung

Elvital Tonerde Absolue Pflegespülung

Die Elvital Tonerde Absolue Pflegespülung ist nach dem Shampoo eine schöne Pflege für die Haare. Ich hatte bis auf den genannten Ausnahmefall nie das Gefühl, dass meine Haare wie bei dem Garnier Tonerde Shampoo ausgetrocknet wurden. Im Gegenteil, sie haben sich sehr geschmeidig angefühlt und hatten nach der Anwendung einen gesunden Glanz.

Leider fetteten meine Haare spätestens am Folge-Morgen immer am Ansatz nach. Zu mindestens, wenn ich nur Haarshampoo und Haarspülung verwendet habe. Daher benutze ich seit 1,5 Wochen auch die Haarmaske, die deutlich zur Verbesserung beiträgt. Meine Haare fetten mit Verwendung der Maske nicht nach und fühlen sich noch leichter sowie gereinigter an. Das gesamte Pflegetrio würde ich daher weiterempfehlen, alleine erfüllen Haarshampoo und Haarspülung ihren Haarpflege Auftrag nur teilweise.

Elvital Tonerde Absolue Haarmaske

Elvital Tonerde Absolue Haarmaske

Kommentare (15) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer guten Review zu diesen Produkten. Danke dafür 🙂
    Die Maske und das Shampoo würde mich wirklich mal interessieren, weil meine Kopfhaut und Haare so Phasen haben, wo ich jeden Tag die Haare waschen muss und dann wieder nicht.
    Jetzt werde ich wohl mir die Sachen angucken.

    Liebe Grüße
    Christine

    Antworten

  2. Pingback: L’Oréal Paris Elvital Tonerde Absolue – für ausreichende Haarpflege – Pinkmelon

  3. Hey Lu,

    das Design gefällt mir auch – aber immer die Maske noch anzuwenden wäre mir auf Dauer sicher zu lästig…
    Ohne Silikone finde ich aber auch echt gut, vielleicht probiere ich die Serie doch mal…
    Liebe Grüße
    Sylvia

    Antworten

  4. Huhu ich benutze die Serie auch momentan und bin eig schon recht zufrieden. Wie benutzt du denn die Maske? Ich habe gelesen sie soll wohl ins Trockene Haar? LG

    Antworten

  5. Hört sich gut an! Als ich gehört hab, dass es das mit Tonerde gibt fand ich das interessant. Ich bin aber mit meinem Garnier Honiggeheimnisse so zufrieden, dass ich erst mal nicht wechseln werde.
    Mit schnell nachfettendem Ansatz hatte ich auch immer Probleme. Mittlerweile ginge sogar nur jeden 3. Tag waschen seitdem ich die nicht mehr so oft gewaschen hatte.

    Antworten

  6. Das klingt wirklich zu gut! Ich habe auch das Problem, dass mein Ansatz wahnsinnig schnell nachfettet und ich eigentlich nicht jeden Tag meine Haare waschen möchte, zudem schon gar kein Morgen-Duscher bin, sodass meine Haare immer noch eine Nacht überstehen müssen.
    Für den Preis, kann man die Pflegeserie aber in jedem Fall mal austestet. Vielen Dank für deinen Tipp! 🙂

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    Antworten

  7. Hach ich kann leider nur Silkonbomben verwenden – meine zu Tode blondierten Haaren reagieren auf silikonfreie Produkte leider nicht mehr aber selbst Schuld, was^^ 🙂

    Hoffe wir sehn uns ganz bald mal wieder, sitz grad am Lavera Post und hab an dich gedacht 🙂

    Grüsslis aus Berlin, Aline :*

    Antworten

  8. Ein interessanter Bericht von dir. Ich darf das Shampoo und die Tonerdemaske testen. Am Dienstag ist es soweit. Was ganz neues für mich ist die Maske zuerst zu verwenden. Eine Spülung habe ich nicht dazu bekommen. Mal sehen, ob ich ohne Spülung und Maske danach auskomme. Hier meine Seite zum Bericht, der noch vervollständigt wird:

    Antworten

  9. Hallo Lu, das frische Blau ist ganz nach meinem Geschmack. Ich habe einige Produkte bei mir mit Tonerde, allerdings nicht fürs Haar, sondern eher für die Gesichtsreinigung. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

    Antworten

  10. Huhu 🙂
    Das klingt ja nicht schlecht – mit schnell fettendem Ansatz habe ich auch ab und an Probleme. Der Preis scheint völlig in Ordnung zu sein und ich finde es interessant, über Shampoo mit Tonerde zu lesen – da würde ich mich so vermutlich nicht dran trauen, weil Tonerde mir im Zusammenhang mit Haaren einfach nicht bekannt ist.

    Liebe Grüße,
    Annika

    Antworten

  11. Also ich habe auch ein Shampoo hier, das ich noch testen muss. Bin gespannt, welche Erfolge es bei mir erzielt. Dein Feedback kann mich leider gerade nicht ganz so überzeugen, obwohl meine Freundin ist es auch getestet hat und total überzeugt war. Mal sehen, wie es sich bei mir macht. 🙂
    liebst Elisabeth-Amalie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top